ERSCO AH gegen Balmy Beach Boys Toronto 5:7

 

Den stimmungsvollen Abschluss einer lebhaften und erfolgreichen Ottobrunner Eishockeysaison erlebten beinahe 250 Zuschauer inklusive dem 1.Bürgermeister der Gemeinde Ottobrunn Thomas Loderer beim Freundschaftsspiel unserer AH gegen die Gäste aus dem Mutterland des Eishockeys.

Unser Team bestehend aus einigen Ehemaligen wie Patrick Gerber, Michi Schneidawind, Mixl Guggenhuber oder Uli Langenbein und unseren Nachwuchscoaches Markus „Magic „ Hobelsberger und Erich Holzapfel zeigte gegen die mit einigen ehemaligen Profis angetretenen Kanadier bei besten Bedingungen eine starke Leistung und hielt das Spiel über die gesamte Spieldauer offen. Doch nicht das Ergebnis zählte am Ende, sondern der Spaß auf und neben dem Eis und die gemeinsame Feier in der „umdekorierten“ Umkleide des öffentlichen Eislaufs, bei der die Gäste und Gastgeber schon die Pläne für einen Gegenbesuch in Nordamerika schmiedeten.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Blogeintrag der Balmy Beach Boys über Ihren Tag in Ottobrunn: „Die Old Boys touren mittlerweile seit 30 Jahren (alle 2 Jahre nach Europa – Anmerkung der Redaktion) und hatten noch nie bessere Gastgeber“. Für alle, die mehr lesen wollen - http://bbcoldboys.com/

 

Auch das macht einen Verein wie den ERSCO aus und wir sind stolz, solche Highlights ausrichten zu dürfen. Ein besonderer Dank geht an die vielen Helfer, die diesen schönen Abend ermöglicht haben, insbesondere an Organisator Uli Langenbein, unseren Kiosk-Wirt Franz Kastner & Team, Birgit Langenbein, Catrin und Kaspar Hansch, unsere zweisprachige Stimme am Mikrofon Henning Bohnhorst, unser vierköpfiges Schiedsrichterteam, das dem Aufeinandertreffen dem passenden Rahmen gegeben hat und nicht zuletzt unseren Sponsoren, die Bier (sehr beliebt auch bei Kanadiern) und Brotzeit stifteten.

 

 

Danke auch an Robert Templeton von simian-productions.com, der das Spektakel vom Dach der Sprecherkabine aus filmte. Das Bildmaterial wird bald hier zum Anschauen bereitstehen.

 

Highlights von dem Spiel in YouTube:

 

https://youtu.be/LRgGYhb3Ig0