Skate 4 Help 2018 – über 4200 Runden auf Kufen

Am Sonntag, den 11. März 2018, veranstaltete der Lions Club München Multinational auf der 400 Meter Bahn in Neuperlach zum 7. Mal den Eis-Spendenlauf zugunsten von Flüchtlingskindern und Kindern mit Behinderung. Das erfolgreiche Veranstaltungskonzept wurde im Jahr 2012 mit Hilfe des ERSCO entwickelt. ERSCO ist seither maßgeblich in die Veranstaltungsorganisation eingebunden. Bei frühlingshaften Temperaturen liefen 348 begeisterte Skater in 19 Teams für einen guten Zweck.
 
Mit 64 Skatern aus Eiskunstlauf, Eishockey und Eisschnelllauf stellte ESCO das zweitgrößte Team, übertroffen nur von der Maria Ward Mädchenrealschule mit über 100 Läuferinnen samt Lehrerteam. Natürlich hat ERSCO die meisten Runden gelaufen und mit über 4000 Euro die größte Spendensumme beigetragen. Dieser Betrag geht zur Hälfte an den Lions Club und wird zur schulischen Unterstützung von geflüchteten Kindern sowie von Kindern mit Behinderung verwendet. Die andere Hälfte geht anteilig an unsere Abteilungen und wird dort für Anschaffungen oder die Bezahlung von Startgeldern verwendet.
 
Herzlichen Dank an alle ERSCO-Sportler sowie an unsere Trainer, Betreuer und Eltern, die auch dieses Jahr wieder alle Hebel in Bewegung gesetzt haben, dass wir uns für einen guten Zweck engagieren.


Download
Flyer Skate-A-Thon 2018
FlyerSAT2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Sponsorenliste 2018
Meinesponsoren-2018.jpg
JPG Bild 121.0 KB

Hast Du Interesse unsere Eishockeyabteilung als Trainer zu unterstützen?

Dann melde dich unter eishockey@ersco.de


ERSC Ottobrunn

auf Facebook

Vereinsportrait

E-Mail Kontakt

Instagram


Unsere Sponsoren

Premium Sponsor